Margareta Köllner
Sopranistin

Seit Mai 2015 

Sopran in der Opernakademie des Opernhauses "La Monnaie/ De Munt" in Brüssel


September 2017

Rolle der Maria Tesselschade in Hendrik Andriessen's komischer Oper "De Spiegel uit Venetie" am Opernhaaus in Haarlem


Juni 2017

Sakrales Konzert in der Sankt Niklaas Kirche in Antwerpen 

Aufführung unter anderem Missa Sanktus in G von Josef Gabriel Rheinberger


April 2017

Meisterkurs mit Roberta Alexander zum Thema "Mozart Arien"


März 2017

Rolle des kleinen Fuchses in Janácek's Oper "Das schlaue Füchslein" unter der Leitung von Antonello Manacorda im Schloss Tour & Taxis (Produktion der Oper Brüssel)


Februar 2017

Rolle der Contessa in Mozart's Oper "Le Nozze di Figaro" im "Zarten Zaal" des Musiktheaters deSingel in Antwerpen


November 2016

Requiem von Gabriel Fauré in der Philharmonie (Flagey) in Brüssel mit dem Orchestre de la Monnaie unter der Leitung von Alain Altinoglu

"Juditha Triumphans" von Antonio Vivaldi mit dem Venice Baroque Orchestra unter der Leitung von Andrea Marcon im Palais des Beaux-Arts (Bozar) in Brüssel

Öffentlicher Meisterkurs mit Roger Vignoles zum Thema (Lied-Duo) im kleinen Konzertsaal des Koninklijl Conservatoriums in Antwerpen 


seit September 2016

Master Studium im Fach Gesang/Oper am Koninklijk Conservatorium in Antwerpen bei Stéphanie Friede


Juni 2016

Erfolgreicher Bachelorabschluss (Bachelor of Music) am Conservatoire Royale de Liège

Öffentlicher Meisterkurs mit George Ure zu dem Thema "Acting through a Song for Musical Theater"


März 2016

Öffentlicher Meisterkurs mit Stéphanie d'Oustrac an der Oper in Brüssel


Februar 2016

Öffentlicher Meisterkurs mit José Van Dam, Pierre Bolle und Isabelle Kabatu im Plais des Beaux-Arts in Charleroi

Öffentlicher Meisterkurs mit Anne-Catherine Gillet an der Oper in Brüssel


Januar 2016

Opera in Concert "The Demon" von Anton Rubenstein mit Mikhail Tatarnikov im "Palast der schönen Künste (Bozar)" in Brüssel

Öffentlicher Meisterkurs mit dem französischen Komponisten Zeitgenösischer Musik Pascal Dusapin an der Oper Brüssel

Gesangsaufnahmen für die Titelmelodie des Hörspiels "Das Terra-Memorandum" mit den Black Hole Productions in Freiburg


Dezember 2015

Workshop, Zeitgenössische Musik, mit dem Dirigenten Bassem Samir Akiki an der Brüsseler Oper


Oktober 2015

Meisterkurs mit Alexandra Deshorties


September - Oktober 2015

Vestale in "La Vestale" von Gaspare Spontini mit Alessandro De Marchian Produktion der Oper Brüssel "La Monnaie" im Cirque Royal in Brüssel


Mai - August 2015    

Rolle der Mathilda bei der Musical-Uraufführung "GENOVEVA" bei den Burgfestspielen Mayen


April 2015

Gesangsaufnahmen für den Film "Stille Angst" von Manfred Mertz


März 2015

"The Planets" von Gustav Holst, Projekt mit dem Chor der Opéra de Wallonie


Dezember 2014

Meisterkurs mit Francoise Viatour


November 2014

Sopran-Partie in Gabriel Faurés "Requiem" in Langenlonsheim


Mai 2014

Finalistin beim internationalen Gesangswettbewerbs "Les Nouveaux Talents d'Art Lyrique" in Ans (Belgien)

Liederabend mit Werken von Franz Schubert im Théâtre de Liège in Lüttich

Sopran-Solistin in Giovanni Battista Pergolesis Stabat Mater im Théâtre de Liège in Lüttich


August 2013

Schauspiel-Workshop bei Valérie Lecarte (Wiesbadener Schule für Schauspiel) in Wiesbaden


Mai 2013

Sopran-Partie Requiem "Der unbekannte Krieg" auf dem Deutschen Musikfest Chemnitz 2013 - Präsentationsbeitrag der Landesmusikjugend Rheinland-Pfalz


September 2013

Studium im Fach Operngesang am "Conservertoire Royale de Liège" bei Hélène Bernardy


Dezember 2012

Sopran-Solistin bei Johann Sebastian Bachs "Weihnachtsoratorium" in der katholischen Kirche in Kastellaun 


Mai - Juli 2012

Rolle der Margarethe bei der Uraufführung des Musicals "Carl Zuckmayers Schinderhannes" bei den Schinderhannesfestspielen in Simmern


März 2012

Abitur an der IGS in Kastellaun


Februar 2012

Auszeichnung mit dem Förderpreis für herausragende Leistungen im Fach Gesang durch den Förderkreis der Kreismusikschule Hunsrück 


September 2011

Verleihung des BKM-Preises für kulturelle Bildung der Bundesrepublik Deutschland an das Projekt "Der unbekannte Krieg"


Aufführung des Requiems "Der Unbekannte Krieg" auf der BUGA2012 Bundesgartenschau in Koblenz 


Mai 2011

Gesangssolistin bei der Uraufführung des Requiems "Der Unbekannte Krieg (unplugged)" von Carsten Braun im Auftrag der Landesmusikjugend Rheinland-Pfalz


Januar 2011

Erfolgreiche Teilnahme bei dem Wettbewerb "Jugend musiziert" in Koblenz


Dezember 2010

Sopran-Solistin bei dem Projekt "Requiem aeternam" der Kreismusikschule und der Kantorei Simmern


Juni/Juli 2010

Teilnahme im Festspielchor des Musicals "Julchen" (Schinderhannesfestspiele Simmern)


2006 - 2011

Mitglied des Jugendgesangsensembles der Kreismusikschule


1998-2012

Schulausbildung 

parallel dazu private Ausbildung in Blockflöte, Klavier und Gesang