Margareta Köllner
Sopranistin




Seit Mai 2015 ist die Sopranistin Margareta Köllner Teil der Opernakademie am Opernhaus "La Monnaie/De Munt" in Brüssel. 

Im Dezember 2017 ist sie dort in Francis Poulenc's Oper "Dialugues des Carmélites" an der Seite von Patricia Petibon, Nicolas Cavallier, Sandrine Piau, Sopie Koch u.a. zu sehen. Tickets und Infos unter: https://www.lamonnaie.be/en/program/426-dialogues-des-carmelites

 

 

Im Februar 2018 ist Margareta in Mozarts " Die Zauberflöte"  im "Zwarte Saal" des Kunstkampus "deSingel" in der Rolle der Pamina zu sehen. Tickets und Infos in Kürze.

 

 

 






Im März 2018 singt Margareta die Sopranpartien in Beethovens Messe in C-Dur und der Uraufführung des Glorias von Carsten Braun. Es wirken mit: Anne-Kathrin Herzog (Alt), Thomas Jakobs (Tenor), Florian Rosskopp (Bass), der Konzertchor Köln und das Neue Rheinische Kammerorchester Köln. Die Leitung hat Jonas Manuel Pinto. Tickets und Infos unter: https://www.koelner-philharmonie.de/veranstaltung/119113/